Leitbild Mercy Air Switzerland

Unser Auftrag

Wir leisten Lufttransporte für humanitäre und kirchliche Organisationen mit Schwerpunkt im südlichen Afrika und helfen dort, wo sonst keine Hilfe mehr hinkommt. Auf dem Luftweg erreichen wir auch schwer zugängliche Gebiete, damit Fachkräfte, Hilfsgüter und Helfer schnell zu Not leidenden Menschen gelangen. Wir setzen uns für die Bedürftigen und Unterdrückten ein und fördern eine nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung.

Unsere Organisation

Wir sind eine unabhängige christlich-humanitäre Hilfsorganisation und eine eigenständige, gemeinnützige Stiftung innerhalb der internationalen Partnerschaft mit Mercy Air South Africa, Mercy Air US und Mercy Air Schweden. Wir arbeiten mit schlanken und kosteneffizienten Strukturen.

Unsere Grundwerte

Nachhaltig und ganzheitlich
Die Vielfalt der unterschiedlichen Kulturen bereichert unsere Arbeitsbeziehungen. Diese sind geprägt durch Partnerschaftlichkeit und Offenheit. Wir helfen Menschen in Not und setzen uns für eine nachhaltige Verbesserung von Lebensbedingungen ein. Wir verstehen uns als eine Art «Himmelsbrücke» zwischen den Wohlhabenden und den Bedürftigen, um auf beiden Seiten eine ganzheitliche Veränderung zu bewirken. Grundsätzlich lehnen wir jegliche Form von Gewaltanwendung ab.

Unabhängig
Christliche Grundwerte motivieren unser Handeln. Mercy Air stellt seine Hilfsdienste allen Menschen zur Verfügung. Dies geschieht unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Religionszugehörigkeit.

Vertrauenswürdig
Wir verpflichten uns, im Rahmen unserer personellen, logistischen und finanziellen Möglichkeiten schnell, unbürokratisch und flexibel zu handeln. In der Arbeit mit unseren Luftfahrzeugen legen wir viel Wert auf eine hohe Qualität, um für alle beteiligten Personen eine optimale Sicherheit zu gewährleisten.

Gönner werden

    furrer«Seit über fünf Jahren unterstützen wir Mercy Air mit einem regelmässigen Gönnerbeitrag. Hier sind wir sicher, dass die Spenden wirkungsvoll für Menschen in Not eingesetzt werden.»

    Marietta und Albert Furrer, Wetzikon

Statement

    «Dank Mercy Air gelangen wir Ärzte auch in abgelegene Regionen, welche auf dem Landweg nicht erreichbar sind»

    Sara Mungamba, Ärztin im Regionalspital Marromeu, Mosambik
@2016 Mercy Air Switzerland